Discographie

E-Feld_Cover_1500
Album
  1. Gebt der Avantgarde das Licht
  2. Comic-Helden
  3. Erzähl mir von Dir
  4. Getrennte Wege
  5. Salute
  6. B.H.
  7. Verliebt
  8. Halbmenschen
  9. Gestern
  10. Das Projektil
  11. Ich kapituliere
  12. Reprise
Produziert von: Franz Plasa
Aufgenommen und gemischt: I.C.P. Studio Brüssel (Feb. - März 1998) - www.icpstudios.com
von Peter Schmidt und Djoum
außer Titel 2 und 6, gemischt von Djoum
 
Arrangement: Keimzeit und Franz Plasa
 
Mastering: Ronald Prent, Sander Van der Heiden im Wisseloord Studio (Hiversum - Holland) - www.wisseloord.nl
 
Sleeve Design & Photography: Walter Thielsch - www.geborenthielsch.de
 
Text & Musik: Norbert Leisegang
 
Gastmusiker:
Frank Braun - trumpet
Daniel Busch - trombone
Frank Michiels - percussion
zusätzliche Gitarren: Franz Plasa
 
 
Computerprogramming: Franz Plasa und Djoum
Verlag: Edition COCU/ Platinsong Musikverlag
 

Singleauskopplungen:
Erzähl mir von Dir || Das Projektil
Comic Helden - Single Edit || Comic Helden - Maxi Version || Jam Tool
Ein schöner Tag - Radio Version || Ein schöner Tag || Berlin

 
 
 
NV_Live_Cover_1500
Album
CD 1:
  1. Kling Klang
  2. Hofnarr
  3. Bunte Scherben
  4. Die Achse
  5. Küss mich
  6. Maggie
  7. Windstill
  8. Irrenhaus
  9. Kapitel
  10. So
  11. Mit dem Regen
  12. Amerikanische Liebe
  13. Amsterdam
  14. Schwein
  15. Nah Neh Nah
  16. Schmetterlinge
  17. Donauangler
 
CD 2:
  1. Zugabe
  2. Gott will
  3. Ratten
  4. 83
  5. Breit
  6. Trauriges Kind
  7. Singapur
  8. Frau aus Gold
  9. Kintopp
  10. Nathalie
  11. Tequila
  12. Flugzeuge
  13. Band Vorstellung
  14. Der Löwe
Produziert von Tom Cunningham
Aufgenommen und gemischt im POWERPLAY Tonstudio Berlin (Dez. '95 - Jan. '96) von Dennis F. Moody
Premaster: im Maarwegstudio von John Cremer
 
Musik & Text: Norbert Leisegang
außer "Nah Neh Nah", Musik&Text: Danielle Marie Schoovaerts
"Nathalie", Musik: Gilbert Bécaud, Text: Pierre Leroyer / dt. Text: Kurt Hertha
"Tequila", Musik: Chuck Rio
 
Die Band:
Roland Leisegang - drums
Hartmut Leisegang - bass guitar
Andreas "Spatz" Sperling - piano, organ
Ullrich Sende - lead guitar
Ralf Benschu - sax, flute
Norbert Leisegang - vocals, guitar
Frank Braun - tp
Johannes Siedel - tb
 

Singleauskopplungen:
Nathalie || Eisenbahner
Maggie || Padam || Rosie
 
Das Doppelalbum wurde auch als Vol. 1 und Vol.2
angeboten. Die beiden CD's sind hierbei identisch mit
den beiden CD's aus dem Doppelalbum.
 
 

CD bei AMAZON

Primeln_Album_Cover_1500
Album
  1. Mit dem Regen
  2. Gott will
  3. Die Achse
  4. 3/4 Mond
  5. Windstill
  6. Näher mein Herz
  7. Primeln & Elefanten
  8. Verlorengegangen
  9. Lisa
  10. Urwaldnashorn
  11. Tochter B.
  12. Bergholz - Bergholz
  13. Donau - Angler
  14. 83
  15. Comedy
  16. Schone nicht meine Nerven
Aufgenommen und gemischt: AUDIOTON STUDIO (Okt. - Nov. 1994) von Uli Hieber
außer "Windstill" und "Schone nicht meine Nerven" gemischt von Rolf Schulte im ARC-Studio, aufgenommen von Tino Sowada in Lütte
Premaster: Michael Schwabe im Skyline Düssedorf
Verlag: Platin Song Musikverlag
 
Musik & Text: Norbert Leisegang;
außer "Lisa" (Ralf Benschu)
Arrangements: Keimzeit, Beckmann, Uli Hieber 
 
Die Band:
Hartmut Leisegang - bass guitar, mandoline
Roland Leisegang - drums, percussion
Andreas "Spatz" Sperling - piano keyboard
Ulli Sende - lead guitar
Ralf Benschu - sax., flute, klarinette
Norbert Leisegang - vocals, guitar
 
Fotos: Philipp von Recklingshausen
Design: Nord Design Klaus Selmke
Illustration: Anke Klopfleisch, 
Illustration Hofnarr: Mario Zimmermann
 

Singleauskopplungen:
Windstill || Schone nicht meine Nerven || Comedy
Primeln & Elefanten || 3/4 Mond || Donauangler
Näher mein Herz - 3 Versionen (Radiomix, Gitarrenmix, Bläsermix)
 
 
Bunte_Scherben_Cover_1500
Album
  1. Amerikanische Liebe
  2. Kling Klang
  3. Breit
  4. Schmetterlinge
  5. Bunte Scherben
  6. Trauriges Lied
  7. Sommernächte
  8. La Vie de la Boheme
  9. See voller Tränen
  10. Kleinod
  11. Oputz I (Instrumental)
  12. Alfred
  13. Kling Klang*
  14. Zweiundzwanzig

Aufgenommen im Studio POWER PLAY TONSTUDIO Berlin Moabit*

Abgemischt im Studio SCHREIER & KRAMER Berlin Wilhelmshagen von Ralf Bostelmann-Böhme, Lothar "Paul" Kramer *
Produziert von Ralf Bostelmann-Böhme*
Bearbeitet von Ralf Bostelmann-Böhme
 
*außer Titel 13 aufgenommen, abgemischt & produziert im VIELKLANGSTUDIO Berlin Kreuzberg von David Young
 
Musik & Text: Norbert Leisegang
außer Titel 11, Musik: Matthias Opitz
Arrangements: Keimzeit und Ralf Bostelmann-Böhme
Verlag: Hansa Musikverlag / Platin Song Musikverlag
 
Die Band:
Norbert Leisegang - vocals, guitar
Hartmut Leisegang - bass guitar, mandoline
Roland Leisegang - drums, vocals
Matthias Opitz - piano
Ulrich Sende - lead guitar
Ralf Benschu - clarinette, sax, flute
 
Gäste:
Herrmann Naehring - percussion
Tobias Morgenstern - accordion
 
Design: Ariola / Nezih Özütok
Art Direction: Thomas Sassenbach
Illustration: Francisca Drechsler
Fotos: Bernd Scheubert
 

Singleauskopplungen:
Breit || See voller Tränen || Kleinod
Kling Klang || Trauriges Kind || Schmetterlinge
 
 
 
Kapitel_11_Cover_1500
Album
  1. Kapitel Elf
  2. Zu wenig
  3. Singapur
  4. Eisenbahner
  5. Blind
  6. Reiches Land
  7. Farben
  8. Amsterdam
  9. Gold für einen Ring
  10. Ich bin krank
  11. Maggie
  12. Wiedersehen
Tonstudio: Funkhaus Berlin (Jan./Feb. 1991)
Produziert von: Klaus Dobrik (Tonregie), Christina Kohlmorgen (Toningenieur), Ingo Dietrich, Roland Leisegang, Norbert Leisegang
Verlag: Hansa M.V.
Musik & Text: N. Leisegang
 
Die Band:
Roland Leisegang - drums
Hartmut Leisegang - bass guitar
Matthias Opitz - piano
Ulrich Sende - lead guitar
Ralf Beschu - sax, fluet, klarinette
Norbert Leisegang - guitar, vocals
 
Gäste:
Ralf Schuldt - harmonica
Ronald Hänsch - trumpet
Christian Raake - tenor sax
Uwe Langer - trombone
 

Singleauskopplungen:
Maggie || Farben || Singapur
Zu wenig || Amsterdam
 
 
 
Irrenhaus_Cover_1500
Album
  1. Ratten
  2. Hofnarr
  3. Mama
  4. Irrenhaus
  5. Frühling
  6. Keine Männer
  7. Betrunken
  8. Kintopp
  9. Rosi
  10. Schwein
  11. Der Löwe
  12. Flugzeuge
  13. So
Aufnahmen des Rundfunks der DDR
Musik & Text: N. Leisegang
Alle Titel verlegt bei: Hansa M.V.
 
Arrangements: Keimzeit
Tonmeister: Peter Nölle
Ton-Ingenieur: Ulli Elfert
 
Gäste:
Ralf Benschu, Peter Schmidt bei "Schwein", Ralf Schuldt
 
Design: Ariola-Studios / M. Zimmermann / M. Opitz
Fotos: Frank Gaudlitz
 
Singleauskopplungen:
So || Flugzeug ohne Räder
Kintopp || Irrenhaus